03.07.2016, 11:13 Uhr

Museum für Volkskunde auf Besuch im Museum in Neupölla

(Foto: privat)
Am 30. Juni erhielt das „Este österreichische Museum für Alltagsgeschichte“ Besuch von Wiener Kollegen. Eine Gruppe von freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Museums für Volkskunde in Wien Josefstadt unter der Führung der Vizedirektorin Dr. Claudia Peschel-Wacha und der im Waldviertel ansässigen Museumspädagogin Sissy Kovacs befand sich auf einer Fachexkursion im Waldviertel und besuchte erstmals auch das Museum in Neupölla. Die Gäste wurden von Museumsleiter Dr. Friedrich Polleroß durch das Museum geführt und waren beeindruckt vom Umfang und der sorgfältigen Aufbereitung der Objekte. Das Museum mit dem heuer neu eingerichteten Biedermeierzimmer ist jeden Sonn- und Feiertag von 14,00 bis 17,00 geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.