21.04.2016, 13:56 Uhr

Neuer Standort für das Regionalbüro Waldviertel der Kulturvernetzung NÖ ist Horn!

Josef Schick (Geschäftsführer Kulturvernetzung NÖ), Katka Krejcova (Kulturvernetzung NÖ - Int. Zusammenarbeit), Bgm. LAbg. Jürgen Mayer, Michaela Weinsteiger (Kulturvernetzung NÖ, Sachbearbeiterin Jugendkultur), Evelyn Brenner (Assistentin Viertelsmanagement, Büro Waldviertel), Willi Lehner (Viertelsmanager Waldviertel). (Foto: Stadtgemeinde Horn)
HORN. Nach fünf Jahren in Raabs an der Thaya ist die Kulturvernetzung NÖ mit ihrem Regionalbüro Waldviertel nach Horn und damit ins Zentrum des östlichen Waldviertels übersiedelt. Kurzfristig freigewordene Räumlichkeiten im Kunsthaus Horn haben das ermöglicht.
Das Team um Viertelsmanager Willi Lehner wurde von Bürgermeister LAbg. Jürgen Mayer persönlich am neuen Standort begrüßt und herzlich aufgenommen. „Wir freuen uns auf die Arbeit an diesem so kunstaffinen Ort, der ja bereits den Kunstverein Horn und die Festivals Szene Bunte Wähne und Allegro Vivo beherbergt “, sagt dazu Josef Schick, Geschäftsführer der Kulturvernetzung NÖ.

Neue Adresse & Telefonnummer:
Kulturvernetzung Niederösterreich
Büro Waldviertel
Wiener Straße 2 (Kunsthaus)
3580 Horn
NEUE FESTNETZNUMMER: 02982/53500, Fax Dw. 290


Über die Kulturvernetzung NÖ:
Seit zwei Jahrzehnten ist die Kulturvernetzung NÖ die erste Anlaufstelle für Fragen aller Art zur Planung und Umsetzung von Kunst- & Kulturprojekten. Künstler, Kulturinitiativen, Gemeinden und andere können sich auf diesem Weg wertvolle – und auch kostenlose – Unterstützung holen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.