31.05.2016, 14:35 Uhr

Selbstverteidigungskurs für Frauen

(Foto: Manuela Jamy)
Im Namen der Gesunden Gemeinde Röhrenbach organisierte die Arbeitskreisleiterin Verena Hainzl einen Selbstverteidigungskurs für Frauen, welcher von der Polizei professionell durchgeführt wurde. Unter der Leitung von Thomas Hofko erhielten die 18 Teilnehmerinnen theoretische Inputs, welche anschließend in die Praxis umgesetzt wurden. Schlag- und Befreiungstechniken wurden zuerst einzeln geübt, zum Abschluss durften alle kräftig zuschlagen und das Gelernte anwenden. Die beiden Kursabende haben den Teilnehmerinnen viel Spaß gemacht und eine Portion Selbstvertrauen gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.