04.09.2016, 15:53 Uhr

Seniorenbund hat einen neuen Bezirksobmann

Seniorenbund: Neuer Bezirksobmann Rudolf Weiser (Foto: Alois Litschauer)
BEZIRK. Ende August gab es beim Bezirkstag des Seniorenbundes eine Änderung an der Spitze. Neben Berichten der Spitzenfunktionäre gab es bei dem Treffen auch eine statutengemäß vorgeschriebene Neuwahl. Der bisherige Obmann OSR Leopold Nowak legte seine Funktion im Bezirk aus Altersgründen zurück, bleibt jedoch weiterhin als Landesobmann-Stellvertreter tätig.
Zu seinem Nachfolger wurde der bisherige Obmann-Stellvertreter Rudolf Weiser aus Eggenburg gewählt. Der neue Obmann nimmt auch weiterhin seine bisherige Funktion als Organisationsreferenten war. Landesobmann Herbert Nowohradsky und Landesobmann-Stellvertreter Hellmut Bock wünschten dem Nachfolger bei seiner Aufgabe viel Erfolg.
Die 3000 Mitglieder im Bezirk Horn zeugen von wichtigen Aufgaben für die Interessen der Menschen jenseits des Jugendalters. Rudolf Weiser möchte in seiner Funktion in diesem Sinne dafür weiterarbeiten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.