10.05.2016, 10:43 Uhr

Trachtenkapelle Wartberg & die Köstlichkeiten

(Foto: Sissy Prokop)
Es ist inzwischen Tradition, dass am Nachmittag des 1. Mai die Trachtenkapelle Wartberg musizierend durch den Ort marschiert, begleitet von Dorfbewohnern, um vor jenen Häusern aufzuspielen, in denen ein Familienmitglied eine Ehrentafel zum 1. Mai erhalten hat. Zum Dank gibt es vor den jeweiligen Toren Getränke sowie pikante oder süße Köstlichkeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.