01.04.2016, 08:16 Uhr

Warum landete die "Trapp Family" hinter Gitter?

(Foto: privat)

Fam. Trauner mit 12 von 13 Kindern

HORN. Die Familie Trauner mit 12 Kindern (einer, Franz war durch ein Feuerwehrtraining verhindert) war am Polizeiposten in Horn. Chefinspektor Kriest und zwei Kollegen haben sie über 2 Stunden gefesselt.

Aufenthalt hinter Gitter: Aufregend, aber harmlos
"Es war für uns eine ganz tolle, informative Präsentation, die wir da erlebt haben. Es war schon lange geplant, als Lehrausgang für unsere Kinder. Chefinspektor Franz Kriest, unser Gemeindevertreter in Sachen Musikschulangelegenheiten (Altenburg), hat als Anerkennung von Seiten der Gemeinde für die Leistungen unserer Kinder bei den prima la Musica Bewerben 2015, eine Führung veranstaltet", erzählt Vater Johann Trauner.
"Vor Wochen starteten die Kinder in St. Pölten für prima la Musica 2016.
Das Probekonzert im Kunsthaus Horn am Sonntag, dem 28. Februar, war wirklich begeisternd."

Die Kinder ohne TV sind musikalisch außergewöhnlich begabt und mit bemerkenswertem Werdegang. Seit einem Konzert im August 2015 in Greillenstein stehen sie schlagartig im Visier der Medienwelt.

Termine:
Samstag 16.4.2016 ab 15:00
Frühling in der Bücherei und Spielothek Deutsch Wagram
Infos bald unter http://www.buecherei-dt-wagram.at/
Maria Harbich (Gedichte und Geschichten zum Frühling) präsentiert die Familienmusik Trauner (Klassik, Gesang und
Volksmusik)

Sonntag 3.7.2016 14:30
Konzert der Familienmusik
(Klassik, Gesang, Volksmusik und Volkstanz)
Infos bald unter http://www.sachata-landgasthaus.at/burgschleinitz/... KUMKUM

Sonntag 17.7.2016 14:30
Großes Sommerkonzert der Familienmusik Trauner in der Wagramhalle in Kirchberg am Wagram
(Klassik, Gesang, Volksmusik und Volkstanz)
Veranstalter: http://www.schmidatal-reisen.at/
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.