28.07.2016, 16:26 Uhr

Wo der Minister seine Oldtimer servicieren lässt

Michael Leitinger & Minister Wolfgang Brandstetter (Foto: privat)
Justizminister Wolfgang Brandstetter holte sich von Michael Leitinger, Inhaber der Firma A&R Schachinger, u.a. Fachwerkstätte für Oldtimer, am 27. Juli seinen ausgezeichnet original erhaltenen VW K70 (Bj: 1972) ab, mit dem er sogleich zur Ennstal Classic nach Gröbming aufbrach.
Seine Leidenschaft zu Oldtimern bewies er durch den persönlichen Einsatz rund um den K70, wo er sogar persönlich Hand anlegte und ihn für die Oldtimer-Rallye aufpolierte.
Das Fahrzeug erhielt den letzten Feinschliff für die Oldtimer-Rallye in der Firma Schachinger, deren gesamte Belegschaft ihm die Daumen für eine Top-Platzierung und eine unfallfreie Fahrt drückt.

Dieses Fahrzeug ist in der Nostalgiewelt in Eggenburg zu besichtigen solange es nicht benötigt wird.

Der VW K70 war der erste Volkswagen mit Frontantrieb, Reihenmotor und Wasserkühlung welches VW wenige Jahre später als technisches Leitkonzept heranzog.

Slogan von VW zum K70: „So schön kann Technik sein – VW K70“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.