17.06.2016, 00:00 Uhr

App-Tipp: "ARBÖ"

Diese App ist für Android und iPhone erhältlich.

Handy dabei, ARBÖ dabei!
Ab sofort ist die neue ARBÖ-App verfügbar. Ein Tipp mit dem Finger genügt und die User haben Zugang zu den wichtigsten Services des Automobilclubs.

Die neue ARBÖ-App ist kostenlos im Google Playstore und Apple AppStore verfügbar und bietet zahlreiche praktische und hilfreiche Features für unterwegs. So genügt ein Tippen auf den „Notruf-Button“ und die Hilfe ist im Falle einer Panne über die ARBÖ-Einsatzzentrale sofort angefordert. So funktioniert´s: einfach App herunterladen und installieren. Danach sind alle Funktionen sofort verfügbar. In nur wenigen Sekunden hat man Zugang zu vielen Informationen.

„Up to Date“ sein, das ist der Ansatz. Die neue ARBÖ-App informiert über die günstigsten Treibstoffpreise in der Umgebung, und zeigt den Weg zum nächstgelegenen ARBÖ-Prüfzentrum an.

Zusätzlich sind Kurzvideos verfügbar, die Autofahrern hilfreiche Infos zu vielen Mobilitätsthemen bieten. Und auch die Redaktion des ARBÖ-Klubmagazins FREIE FAHRT veröffentlicht in der App aktuelle Beiträge zu automobilen Neuerscheinungen, Highlights am Motorradmarkt und aktuellen Verkehrsthemen.

Die ARBÖ-App offeriert aber bei weitem mehr als Information und Service: Der Livestream des ARBÖ-Verkehrsradios unterhält rund um die Uhr mit Musik und benachrichtigt regelmäßig über das aktuelle Verkehrsgeschehen auf Österreichs Straßen. Mit der neuen Applikation für Android- und Apple-Smartphones sind die User somit stets aktuell und rasch informiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.