27.09.2016, 13:17 Uhr

Hundeverein Hoch Imst - Begleithundeprüfung

Die der Bestplatzierten mit Obfrau Sara Hafele(2.v.links)
Hundeverein Hoch Imst
Pokale und Leistungsurkunden für hevorragende Leistungen
Am 25.09.2016 trafen sich nach wochenlangen 14 Mensch-Hund-Teams auf dem Vereingelände des Hundevereins Hoch Imst, um Erlerntes vor Richteraugen unter Beweis zu stellen. Geprüft wurde im Bereich: Begleithundeprüfung.
Schon am Vortag wurde für die Teilnehmer ein Sachkundenachweis – Vortrag von der Obfrau des Vereins , Sara Hafele, durchgeführt.
Am Sonntag ab 10 Uhr begaben sich nach und nach die Teams auf den Platz um die geforderten Übungen in Leinenführigkeit und Freifolge zu absolvieren. Nach erfolgreicher Überprüfung ging es zum Verkehrsteil über, wo jedes Team beweisen musste, dass es sich gefahrlos im Strassenverkehr bewegen kann.
Bei der BGH1 Prüfung ist erwähnenswert,dass alle Teilnehmer über 90 Punkte (von 100 möglichen) erreichten und somit alle Teams sehr gut bis vorzüglich abschnitten.Das ist wiederum der Beweis,dass die Vorbereitungen, die von der Obfrau Sara Hafele durgeführt wurden, mit viel (Hunde-)Gefühl und Verstand abgehalten wurden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.