08.04.2016, 13:14 Uhr

"Vorhang auf" - Pitztaler Dorfbühne Jerzens geht in die dritte Spielsaison

Jerzens: Gemeindesaal | Zu einem Lustspiel in drei Akten von Grete Waldner-Zechner werden alle Freunde der heiteren Theaterunterhaltung nach Jerzens eingeladen.

Unter der Regie von Helma Fink haben die Spieler und Mitwirkende der Pitztaler Dorfbühne das heiter Lustspiel "Allerweil die Aufregungen in dem Haus" geprobt, und feiern am 15. April 2016 Premiere im Gemeindesaal Jerzens.

Zum Inhalt: Bei einem Preisausschreiben hat Hanni, die Tochter des Bauern Vinzenz Zaunschirm eine Reise für zwei Personen nach Italien gewonnen. Als der Bauer das erfährt, überlegt er nicht lange und sagt, dass er mitfährt. Damit wird der Schauplatz einer kunterbunten Verwechslungskomödie vom Tiroler Schiort Jerzens in den sonnigen Süden, an die Adria verlegt. In Italien angekommen geht es aber durch zufällige Treffen mit alten Bekanntschaften gleich mit dem Durcheinander los….
Damit ist sicher auch im heurigen Spielbetrieb wieder viel Gaudi und lustige Unterhaltung vorprogrammiert.

Die Premiere ist am Freitag, dem 15.April 2016
Weitere Spieltermine sind:
Sa 16.04.2016
Fr 22.04.2016 - Sa 23.04.2016
Mi 04.05.2016 - Do 05.05.2016 - Fr 06.05.2016
Mo 16.05.2016
Fr 20.05.2016 - Sa 21.05.2016

Der Beginn der Aufführungen ist jeweils um 20:00 Uhr im Gemeindesaal Jerzens.
Eintritt: € 8,00
Eintritt für Kinder bis 12 Jahre: € 4,00


Für Reservierungen und Auskünfte stehen ihnen unter der Telefonnummer 0664/1734117 von Montag bis Freitag jeweils von 17:00 bis 20:00 Uhr Kerstin Deutschmann und Pamela Walch gerne zur Verfügung.
2016.04.08
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.