02.08.2016, 13:06 Uhr

Warum holen sich Unternehmer / Führungskräfte Unterstützung durch einen Mentalcoach?

So vielfältig wie das Berufsleben ist, so verschieden und vor allem zahlreich sind auch die Herausforderungen, welche Führungskräfte und Manager beschäftigen, sowie sie in ihrer Leistung einschränken.

Nur wenn leistungsmindernde Faktoren minimiert oder eliminiert werden, können Sie auf ihr gesamtes Potential Zugriff haben.

Einige Gründe, warum Unternehmer und Führungskräfte einen Mentalcoach aufsuchen, sind im folgenden Beitrag erwähnt.

Grundsätzlich sollte zwischen zwei Herausforderungen unterschieden werden:


die eigene Person betreffend (eigener Umgang mit sich selbst in gewissen Situationen)
das Team bzw. Untergebene betreffend (Umgang mit Mitarbeitern in gewissen Situationen)

Umgang mit sich selbst


Erlernen von Entspannungstechniken und Erleben von Ruhe und Entspannung
Blockadenlösung
optimaler persönlicher Umgang mit neuen Medien
Nervosität vor Präsentationen und Reden
Nervosität bei schwierigen Gesprächen
Abgrenzung gegenüber Energiefressern
Gedankenkontrolle
Unterstützung bei der persönlichen Weiterentwicklung
Unterstützung bei bevorstehenden schwierigen Herausforderungen
Reflexion des eigenen Handelns
Optimierung des eigenen Handelns
Aktivierung, Optimierung und Maximierung der eigenen Leistung
rechtzeitiges Erkennen von Belastungen
lösungsorientierter Umgang mit auftretenden Belastungen
Optimierung des Zeitmanagements
Erarbeitung der Lebensaufgabe

Umgang mit Mitarbeitern


Unterstützung beim Umgang mit der Situation, wenn sie als ehemaliger Mitarbeiter eines Teams plötzlich in die Vorgesetztenrolle gelangen.
Unterstützung bei bevorstehenden schwierigen Herausforderungen
lösungsorientierter Umgang mit auftretenden Belastungen
Umgang mit schwierigen Mitarbeitern
Optimierung der Mitarbeiterführung
optimaler Umgang mit energieraubenden Mitarbeitern

Herangehensweisen – Mentalcoaching – Seminar – Workshop


Grundsätzlich muss erwähnt werden, dass nur im Einzelcoaching, eventuell auch in Verbindung mit Hypnose, das Optimum herausgeholt werden kann. Erst wenn unter vier Augen gearbeitet wird, das Vertrauen zum Mentalcoach aufgebaut ist, gelangt man zu den wirklichen Knackpunkten, welche sich störend, beeinträchtigend und blockierend auf die Leistung auswirken. Dies ist unbedingt notwendig, um sie in weiterer Folge für sich als Stärken einsetzen zu können.

Für Mitarbeiter bieten sich Workshops/Seminare in Verbindung mit Einzelcoachings perfekt an, auch um die Nachhaltigkeit gewährleisten zu können.

Einzelcoaching für Mitarbeiter sind ausgezeichnete Personalentwicklungsmaßnahmen.

Was ein Coaching dem Unternehmen nutzt und wie hoch der ROI ist, können Sie >>> HIER



Für weitere Fragen rund um die Themen Führungskräftecoaching, Unternehmercoaching, Coaching für Selbstständige, Mitarbeitercoaching, Seminare und Workshops steht Ihnen der Autor gerne zur Verfügung.

Herzlichst

Ihr Michael Deutschmann, Akad. Mentalcoach



Michael Deutschmann, Akad. Mentalcoach
Dipl. Hypnosetrainer, Sportmentaltrainer, Dipl. Lebens- und Sozialberater

6432 SAUTENS, Dorfstrasse 88
Ötztal / Tirol / Österreich

+43 (0) 699 / 11750706
deutschmann.michael@mental-austria.com
www.mental-austria.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.