17.04.2016, 17:48 Uhr

Emotion - Ausstellung von Sarah Kluibenschädl in der Tschett Feuergalerie Imst

Gebhard Schatz, Sarah Kluibenschädl, Kulturreferent StR Christoph Stillebacher
IMST(alra). Gebhard Schatz eröffnete am 15. April die Ausstellungssaison in seiner Tschett Feuergalerie mit den Arbeiten der in Imst lebenden Sarah Kluibenschädl. Die Begrüßung der dicht gedrängten Besucher erfolgte durch Kulturreferent StR Christoph Stillebacher, der das stetige kulturelle Engagement des Hausherrn Gebhard Schatz sehr begrüßte und Sarah Kluibenschädel zur erfolgreichen ersten Ausstellung herzlich gratulierte.
Die 26-Jährige entdeckte 2012 die Acrylmalerei als Hobby und verfolgt diese
Passion seither autodidaktisch. Der Titel der Ausstellung lautet "Emotion" und so sind die einzelnen Bildunterschriften, wie "Akzeptanz", "Abscheu", "Gelassenheit", "Verstörtheit" , sichtbares Zeichen dafür, dass die individuellen Eigenarten des Gefühlslebens ein zentrales Thema der abstrakten Bildserie darstellen. Sarah Kluibenschädl zeigt in der Tschett Feuergalerie Malereien, die in einem sehr kurzen und intensiven Schaffensprozess entstanden sind, in dem sie sich laut eigener Aussage "voll und ganz von der Außenwelt abkapselte" und somit der Inspiration freien Lauf gewährte. Lorenz Schlierenzauer am Bass und Felix Heiß am Klavier rundeten den Ausstellungsabend dezent und anspruchsvoll ab.

Die Ausstellung in der Tschett Feuergalerie, Pfarrgasse 8 in Imst ist geöffnet am: Samstag 16.4. von 14-19 Uhr, Freitag 22.4. von 19-22 Uhr, Samstag 23.4. von 14-19 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.