29.03.2016, 12:35 Uhr

Gebet wird sehr viel Böses verhindern!

Auszug aus: dievorbereitung

Botschaft Nr. 1128
24. März 2016


SEID bereit!

Mein Kind. Mein liebes Kind. Du bist gekommen. Danke, Meine Tochter.

Mein Kind. Höre und schreibe, was Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, heute dir und den Kindern der Welt zu sagen habe:

Die Verwirrung ist groß in eurer heutigen Welt, und das Übel überrollt euch, geliebte Kinder, und die Welt, in der ihr lebt, unaufhaltsam wie es scheint, doch, geliebte Kinder Meines Herzens, wird das größte Übel zurückgehalten durch euer aller Gebet, das machtvoll den Bösen stoppt und ihm Einhalt gebietet und es zu seiner geplanten, für euch katastrophalen und grausamen, freiheitsraubenden, quälenden, alles kontrollieren-wollenden Plandurchführung nicht kommen wird, sofern ihr weiter betet, in Liebe und Zuversicht, in Hoffnung und in Vertrauen und immer in den Anliegen, um die Wir euch in diesen Botschaften, und auch anderen, gebeten haben: in den Anliegen Meines Sohnes Jesus, der kommen wird, euch zu erheben, und diese Zeit steht kurz bevor.

Macht euch bereit, Meine Kinder, SEID bereit, denn Jesus wird kommen, euch zu erlösen aus dieser zerstörerischen Welt, und 1000 Jahre Frieden werden euch geschenkt werden, die ihr Ihm, eurem Jesus, treu und ergeben folgt.

Seid bereit, Meine Kinder, und tragt eure "Fehler" in die Beichte. Das Heilige Beichtsakrament wäscht euch rein von Sünde und Fehltritten und lässt euch in reinem Kleid erscheinen. Doch müsst ihr bereuen, geliebte Kinder, und eure Sünden büßen.

So macht euch bereit für den großen Tag, denn er ist nah, und kein Kind, das treu ist, wird verlorengehen, die Heuchler aber werden untergehen, wenn die Barmherzigkeit der Gerechtigkeit weichen wird und die Wölfe im Schafspelz, die Heiden und Satanisten, die Ungläubigen und Bösen gerichtet werden.

Ihr aber, die ihr aufrichtig und treu zu Jesus steht, euch vorbereitet und reingewaschen habt werdet kein Leid erfahren. Euch wird der Friede geschenkt und eine Herrlichkeit, die es auf dieser Welt nicht gibt.

So betet weiter, geliebte Kinder Meines Herzens, und seid bereit. Freut euch, denn eure Freude wird übergroß sein, wenn Jesus kommt und euch erhebt.

Seid gewarnt, Meine Kinder, denn das Schlimmste kommt erst noch, doch hält euer Gebet das Übelste ab. So betet weiter innig und in Liebe, seid treu und vertraut! Jesus wird kommen, euch zu erheben, doch wird ER vorher Seine Warnung schicken.

So seid allzeit bereit und verzagt niemals. Der Böse hat gebracht und bringt größte Verwirrung in eure Welt und unter euch, er streut Habsucht, Zweifel, Angst und Gier. So bleibt in Demut und stets im Gebet und bittet um Unsere Hilfe.

Gott Vater gewährt euch größte Gnaden, wenn Wir, die Heiligen im Himmel, Fürbitte an Seinem Throne für euch halten. So nutzt Unsere Hilfe, denn es ist ein wunderbares Geschenk an euch.

Bleibt Jesus treu und sucht eure Heilige Beichte auf.

Empfangt den Herrn in Reinheit und Glauben und stärkt euch durch inniges Gebet.

Betet immer in den Anliegen Jesu und zu den Zeiten, die Wir euch nannten. Es ist wichtig, diese Zeiten einzuhalten, denn auch der Böse nutzt sie für seine schändlichen Vorhaben. Amen. Und haltet durch. Amen.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Mache dies schnellstmöglich bekannt. Erinnere an die Novene zum Barmherzigkeitsfest, eine Vorbereitung, die jedes gläubige Kind nutzen sollte. Amen. Gehe nun. Amen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.