11.04.2016, 18:30 Uhr

14.4.: Zirkusvorstellung mit Gruselfaktor

(Foto: Foto: Christian Vierthaler)

Horror Circus in Ötztal Bahnhof: Eine Show, die man nie vergessen wird. Artistik - Freaks - Gruselfeeling - Horrorlabyrinth - Nervenkitzel! Nicht für schwache Nerven!

Keine süßen Tiere, lustige Einlagen und phantasievolle Traumwelten erwartet das Publikum beim "Nightmare Horror Circus" der kommende Woche in Ötztal Bahnhof halt macht.

Mit einem spannend gruseligen und absolut freakig außergewöhnlichem Programm entführt Alexander Valier und Stefan Kaiser Junior mit ihrem Ensemble, das Publikum in eine surreale Welt der Alpträume, die man nicht so schnell vergisst.
Atemberaubende Artistik in einer traumhaft unwirklichen Atmosphäre, abnorme Freaks und unheimliche Clowns mit schwarzem Humor lassen jedem das Blut in den Adern gefrieren.

Aus diesem Grund empfehlen wir den Besuch für Kinder erst ab 14 Jahren. Ein ganz besonderes Highlight ist das weltweit erste Horror Circus Labyrinth in dem Angstgefühle und Momente des Schreckens garantiert sind.

Vorstellungen vom 14. bis 17. April
Do & Fr 20 Uhr, Samstags 18 und 20 Uhr, So. 18 Uhr

Aktionsvorstellung am Donnerstag 14.4.: 1 Ticket für 2!

Eintritt 10 Euro

Ort: Ötztal Bahnhof Olympstrasse


Apropos: Der Horrorzirkus kommt auch nach Imst. Die Termine stehen noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.