10.05.2016, 14:39 Uhr

50 Jahre Heimatbühne Oetz

Bgm Hansjörg Falkner, Obmann Hannes Tollinger, Landesobmann Werner Kugler und Bezirksvertreter Gebhard Schöpf.
OETZ (ea). Am 6. Mai 1966 wurde die Heimatbühne Oetz gegründet – genau 50 Jahre später begrüßte Obmann Hannes Tollinger Mitglieder, Gönner und Freunde der Oetzer Heimatbühne zur 50-Jahr-Feier im Saal „Ez“. „Wir möchten gemeinsam mit euch das Jubiläum feiern“ betonte Obmann Tollinger und konnte unter anderem Bürgermeister Hansjörg Falkner, den Landesobmann Werner Kugler und den Bezirksvertreter Gebhard Schöpf begrüßen. Musikalisch umrahmt wurde die „Geburtstagsfeier“ von der Oberländer Gruppe „Die Ohrenschmalzler“. Gabi Stecher brachte am Beginn der Feier einen Nachruf auf das kürzlich verstorbene Mitglied Margit Grießer, die mit ihrer Schauspielkunst die Heimatbühne Oetz Jahrzehnte prägte.
In den musikalischen Pausen sorgten die Aktiven der Heimatbühne mit kleinen Sketsches für Erheiterung beim Publikum.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.