05.08.2016, 18:40 Uhr

Abschlussabend der 41. Tiroler Singwoche

Wann? 26.08.2016 20:00 Uhr

Wo? Stadtsaal , Rathausstraße 9, 6460 Imst AT
(Foto: Ralph Kapavik)
Imst: Stadtsaal | Teilnehmer aus allen Landesteilen Tirols und darüber hinausvkommen auch heuer wieder zur Singwoche im Landesschülerheim Imst, die heuer zum 41. Mal stattfindet.

Ziel ist es, alle Facetten des gemeinsamen volksmusikalischen Singens zu erproben und zu erleben: Das Singen im Chor oder in der Kleingruppe für Jung und Alt mit schwungvollen bis besinnlichen Liedern, Tanzliedern und Jodlern, ergänzt mit Musizieren und Tanzen. Im Mittelpunkt dieser Woche stehen das alpenländische Volkslied und der Jodler.
Peter und Helga Reitmeir haben die Tiroler Singwoche gegründet und 40 Jahre lang geleitet.
Waltraud Reitmeir und Gernot Niederfriniger wollen nun zusammen mit erfahrenen Referentinnen und Referenten das Volksliedsingen in Tirol weiter fördern und in eine neue Generation tragen.

Am Freitag den 26.8.2016 um 20.00h findet der Abschlussabend im Stadtsaal in Imst statt. Zu diesem festlichen Abschluss der 41. Tiroler Singwoche, musikalisch gestaltet mit Singen und Musizieren von den TeilnehmerInnen, sind alle recht herzlich eingeladen. Zum Volkstanz spielt die Gramart Tanzlmusig auf. Eintritt frei!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.