13.10.2016, 10:07 Uhr

"Auf die Stifte, fertig, los!",

heißt es in der Woche "Österreich liest" bei einem Lese- und Schreibworkshop für die Schüler der dritten Klasse der NMS Pitztal.

Frau Beate Lottersberger zeigt den Kindern, dass man sich von Büchern inspirieren lassen kann, in neue Fantasiewelten einzutauchen. Allein die erste Textseite eines Buches ist Anlass, selbst mystische Fantasiegeschichten zu erfinden.

Auch die Seite eines Klappentextes animiert die Leser, sich in die Welt der handelnden Personen hineinzuversetzen und sich in einem Brief vorzustellen. In einem Korb wird dieser "verschickt", während man ungeduldig auf Antwort wartet. Und die kann oft spannend sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.