08.09.2016, 10:32 Uhr

Autofreier Tag – 22. September: IMST ist dabei!

Wann? 22.09.2016 13:00 Uhr bis 22.09.2016 17:00 Uhr

Wo? Stadtgebiet , 6460 Imst AT
Der Obmann des Umwelt-, Energie- und Naturschutzausschusses GR Manuel Norbert Praxmarer lädt am 22. September zum Autofreien Tag ein. (Foto: Stadtgemeinde Imst)
Imst: Stadtgebiet | Unterwegs zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den Öffis: „Nimm autofrei!“ lautet das Motto der europaweit gefeierten Europäischen Mobilitätswoche von 16. bis 22. September. Krönender Abschluss ist der Autofreie Tag am 22. September. Zahlreiche Tiroler Städte und Gemeinden, das Land Tirol, Klimabündnis Tirol, der Verkehrsverbund Tirol (VVT) sowie die ÖBB und IVB feiern gemeinsam ein Fest fürs Klima. Mit vielen bunten Aktionen und Veranstaltungen werden Impulse für klimafreundliche, sanfte Mobilität gesetzt.
Volle Straßen, Stress und Schadstoffe: Die Verkehrsauslastung steigt auch in Österreich stetig an und belastet Umwelt, Klima und kommende Generationen. Die gute Nachricht: Auch kleine Veränderungen können großes Bewirken! Die Stadtgemeinde Imst lädt alle BürgerInnen ein, den Autofreien Tag mitzufeiern.
Wählen Sie ein klimafreundliches Verkehrsmittel und entlasten Sie damit unsere Umwelt.

Lust auf autofrei?
Jede/r von uns kann etwas Gutes für sich und die Umwelt tun. Wer dem Auto eine Pause gönnt, profitiert gleich mehrfach: Saubere Luft, weniger Spritkosten, keine Parkplatzgebühren und mehr Fitness. Der Autofreie Tag ist die Chance, um selbst aktiv zu werden und eine Alternative zum Auto auszuprobieren: Warum nicht mal mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen, mit dem Bus in die Schule fahren oder Einkäufe mit dem Lastenrad nach Hause rollen?

Nähere Informationen finden Sie unter www.autofreiertag.at.

Programm in Imst:
Fußgängerzone Kramergasse von 13–17 Uhr
Große Hüpfburg für Kinder
Kinderspiele (Ökozentrum Imst)
Kostenlos Segway fahren
Elektro-Trial-Vorführung
Gratis Fahrradcheck inkl. Kleinreparaturen ("bike and run" Imst)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.