17.10.2016, 10:19 Uhr

Brauchtumspflege ist ein Ehrenamt

Die Alphornbläser in Mieiming feierten ihren 30. Geburtstag. Keine große Sache, möchte man meinen. Wer aber hinter die Kulissen der Brauchtungsvereine blickt, der weiß, wieviel Engagement und unbezahlte Stunden hinter der Traditionspflege steckt. Neben dem Erhalt von Volkskulturgut ist es aber auch der soziale Aspekt, der wesentlich ist. Die Vereine und diverse andere Interessensgemeinschaften bilden ein wesentliches Element unserer Gesellschaft. Vater Staat weiß dies angesichts der jüngeren Gesetzgebung leider gar nicht zu würdigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.