06.07.2016, 11:03 Uhr

Das Feriental mit Familiensinn

Mit 20 verschiedenen Zielen für Familien lockt die ALMZEIT nach Sölden.
Nörgelnde Kinder, erschöpfte Eltern? Das beste Rezept: Urlaub im Tiroler Ötztal, wo sich Familien im neuen Abenteuerland WIDIVERSUM, bei der ALMZEIT und vielen weiteren Attraktionen vergnügen.
Im Ötztal gibt es großartige Angebote für Wanderer, Bergsteiger, Biker und Genießer. Aber nicht jeder ist gern allein unterwegs wie einstmals Ötzi. Deshalb bietet das längste Tiroler Seitental vom quirligen Oetz bis zum Bergsteigerdorf Vent zahlreiche Familien-Attraktionen. Aufgeweckte Kinder und Jugendliche, erholungssuchende Mamas und Papas, unternehmungslustige Großeltern – sie alle finden hier jene Freizeitangebote, die einen Urlaub im besten Sinn unvergesslich machen.

Abenteuerland auf 2.000 Meter

In der Almenregion um Hochoetz folgen Familien am besten dem Ötztal-Maskottchen WIDI zum neu eröffneten, 3.000 Quadratmeter großen Abenteuerland WIDIVERSUM auf 2.020 Meter Seehöhe. Hier begeben sich die kleinen Hobbydetektive auf die Suche nach dem Zauberkristall und entdecken dabei auch Zauberschlucht, Milchkannen-Xylophon, Plitschplatschteich, Wollspielwald, eine Spinnrad-Tauchstation und viele weitere Lern- und Kreativstationen. Am Ende der spannenden Rätselrallye gibt es eine Belohnung für alle, die den „bösen Wolf“ ausgetrickst und den Schatz gefunden haben. Das WIDIVERSUM HOCHOETZ liegt direkt an der Bergstation der Acherkogelbahn, mit der die Besucher bequem in rund zehn Minuten von Oetz ins hochalpine Abenteuerland schweben. (www.oetz.com/widiversum)

Spannende Erlebniswege, Ötzi-Dorf und Greifvogelpark

Den Naturpark Ötztal entdecken kleine und große Outdoorfans von Sölden aus im Wald-, Almen- und Alpinraum mit vielen interaktiven Erlebnisstationen. Am Mooser Steg folgt man ganz entspannt einem alten Bewässerungskanal mit fröhlich plätscherndem Bächlein. Gekrönt wird die Waalweg-Wanderung mit spektakulären Aussichten in die Schlucht der Windacher Ache. Jeden Samstag von Ende Juli bis Ende August wird eine leichte Tour in Begleitung eines Naturparkführers angeboten. Auch das Ötzi-Dorf bei Umhausen mit dem Naturschauspiel Stuibenwasserfall ist ein lohnendes Ziel für einen Familienausflug. Bei dieser inspirierenden Reise in die Vergangenheit erfährt man, wie unsere Steinzeit-Vorfahren gelebt haben – mit Steinzeithütten, Steinwerkzeugen, Feuerstellen, Wollhaarschweinen und Ur-Rindern. Eine Flügelspannweite daneben befindet sich der Greifvogelpark mit 15 verschiedenen Greifvogelarten wie Geiern, Adlern, Milanen, Eulen, Falken, Bussarden und Raben, die bei spektakulären Vorführungen ihre Künste zeigen.

ALMZEIT mit köstlichen Almschmankerln

Die schönste Zeit heißt für viele Einheimische und Gäste im Ötztal ganz eindeutig ALMZEIT. Der abwechslungsreiche Familien-Themenweg von Alm zu Alm rund um Sölden bietet 20 verschiedene Ziele und Erlebnisstationen. Die mit diesem Gütesiegel ausgezeichneten ALMZEIT-Hütten befinden sich auf besonders reizvollen Aussichtsplätzen und widmen ihr Engagement dem kulinarischen Genuss und der gemütlichen Geselligkeit. Erwachsene Gäste genießen wunderbare Mußestunden mit regionalen Spezialitäten, während Kinder zahlreiche Varianten für Spiel und Spaß vorfinden. Unter anderem toben sich kleine Besucher an interaktiven Stationen wie Outdoor-Kegelspiel, Kletter-Kristalle und Schaukelfisch aus.


Erholung für die Urlaubskasse

Anregende Erlebnisse für die Jüngsten warten ebenso im Zauberwald Sautens, im Kidspark Oetz und beim Wasserspielplatz Vent. Auch in der AREA 47 am Eingang des Ötztales kommt man mit unternehmungslustigem Familienanhang nicht vorbei. Der größte Outdoorpark Österreichs ist mit spektakulären Herausforderungen wie Hochseilgarten, Riesenwasserrutsche, Climbing, Rafting und Wakeboarden vor allem für Jugendliche ein großer Anziehungspunkt. Die Ötztaler Ache sprudelt dabei vor Übermut wie die vielen sportlichen Gäste, die hier ihre Courage erproben. Die Sommerfrische beim Wort nehmen auch die vielen Seen und Freibäder im Ötztal sowie die Längenfelder Therme AQUA DOME. Mit grandioser Aussicht auf die umliegende Bergwelt entspannen sich aktive Urlaubsabenteurer in faszinierender Atmosphäre. Den Eintritt in viele dieser Freizeit-Einrichtungen genießt man kostengünstig mit der Ötztal Card und der Ötztal Premium Card. Denn auch die Schonung der Urlaubskasse gehört zum familienfreundlichen Urlaub!
Weitere Informationen unter: www.oetztal.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.