02.08.2016, 19:30 Uhr

Eine Reise ans Meer

Den strahlenden Gesichtern der Kinder nach zu schließen, war das Sozialprojekt der "Privaten Hortgruppe MOBILE" ein voller Erfolg!

18 SchülerInnen und 5 PädagogInnen fuhren vom 10. bis 17.07.2016 ans Meer nach Caorle, um in vertrauter Gemeinschaft ein positiv bewältigtes Schuljahr zu beschließen.

So eine Auszeit in entspannter Atmosphäre bleibt leider vielen Kindern vorenthalten. Dass wirklich alle Kinder die den Wunsch hatten mitzufahren die Möglichkeit dazu bekamen (vor allem Kinder aus finanziell benachteiligten Familien), war privaten Spendern und Sponsoren aus der Wirtschaft zu verdanken.

Studentinnen der HLW-Landeck organisierten mit Unterstützung des Vereins "Kiwanis" einen Charity-Lauf zugunsten dieses Projektes.

Wir, das Team des Hortes "MOBILE" (Birgit, Andi, Julia, Martina und Barbara), wollen uns auf diesem Weg, auch im Namen unserer Schützlinge nochmals ganz herzlich für die Unterstützung und das Wohlwollen bedanken.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
3.647
Annamarie Doblander aus Imst | 03.08.2016 | 12:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.