23.09.2016, 13:32 Uhr

Erstes Gründersymposium in Imst

Information, Erfahrungsaustausch, Netzwerken: dieaufsteiger, Coworking Imst und Rechtanwaltskanzlei Schöffthaler laden zum ersten Imster Gründersymposium am Donnerstag, den 13. Oktober 2016 ein.
Die Besucher erwartet ein spannender Vortragsabend mit informativen Impulsreferaten, Erfolgsgeschichten bestehender Start ups und einem anschließenden get together für JungunternehmerInnen und jene die es noch werden wollen.
Rechtsform, Finanzierung, Behörden - in knackigen Impulsvorträgen informieren Steuerberater Dr. Martin Frötscher und Rechtsanwalt Dr. Christian Schöffthaler über aktuelle Themen die Einzelunternehmer und KMUs betreffen.
Erfolgsgeschichten – zwei Tiroler Start ups erzählen.
„polychromelab“ betreibt ein Hochgebirgs-Forschungslabor auf 2436 Metern in Serfaus.Fiss.Ladis und entwickelt funktionelle Stoffe dazu eigene Bekleidung in der polychromelab Manufaktur Texstilküche. Ihre Produkte sind 365 Tage im Jahr nutzbar. Sie haben eine wärmende und eine kühlende Seite und vereinen viele nützliche Funktionen für Sport, Freizeit und Lifestyle mit edlem Design und modernsten Verarbeitungstechnologien.
Die Firma „Organoid“ stellt Dekorbeschichtungen aus diversen natürlichen Rohstoffen von Almrosenblüten über Safran bis hin zu Zitronengras her. Bei ihrem patentierten Herstellungsverfahren bleibt die Oberfläche unbehandelt und somit auch die Dufteigenschaften herhalten. Beide Firmen wurden für ihre Produkte mit internationalen Design- und Innovationspreisen ausgezeichnet.
Beim ersten Imster Gründersymposium erzählen die zwei etablierten Start-ups ihre Gründungsgeschichte, welche Steine sie aus dem Weg räumen mussten, wie ihr Weg zum Erfolg aussah. Get together – das Gründersymposium findet im Coworking Imst, dem ersten Coworking Space im Tiroler Oberland statt. Die Veranstalter laden zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken mit GründerInnen, angehenden Selbstständigen und bereits erfolgreichen UnternehmerInnen.
Wann: Donnerstag, 13. Oktober 2016
Wo: Coworking Imst
 Franz-Xaver-Rennstraße 4 (Sonnepark, 2. Stock)
 Beginn: 18:00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung bis Mittwoch, 12. Oktober bei Katharina Haselwanter unter 0650 3108796 oder info@coworking-imst.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.