28.07.2016, 15:15 Uhr

Fahrzeugabsturz in Jerzens

Jerzens-Fahrzeugabsturz-27.Juli 2016-fotocredit: ZOOM.TIROL
Ein 33-jähriger Österreicher lenkte am 27. Juli, gegen 21:15 Uhr seinen PKW auf der Pitztal Straße von St. Leonhard kommend talauswärts. Laut eigenen Angaben kam der Lenker aus Unachtsamkeit über den rechten Fahrbahnrand hinaus und geriet dabei ins Schleudern. Der PKW kam schließlich links von der Fahrbahn ab und stürzte über eine ca. 4 Meter hohe Mauer auf den Parkplatz einer KFZ Werkstätte. Anschließend kam das Fahrzeug auf der Gemeindestraße Richtung Kienberg schwer beschädigt zum Stillstand. Zur Bergung des Fahrzeuges wurde von der Leitstelle Tirol die Feuerwehr Jerzens alarmiert. Der Lenker konnte den PKW selbständig verlassen. Er wurde dabei zwar unbestimmten Grades verletzt, wollte sich aber keiner ärztlichen Behandlung unterziehen.
Der Lenker besitzt keine Lenkberechtigung und war alkoholisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.