07.04.2016, 07:30 Uhr

Gelungenes Frühjahrskonzert der Musikkapelle Oetz

Kapellmeister Georg Klieber (links) und Obfrau Lisi Jäger (rechts) mit den drei neuen Ehrenmitgliedern Franz Gstrein, Karl Covy und Anton Wachter.
OETZ (ea). Mit einem gelungenen Frühjahrskonzert startete die Musikkapelle Oetz in die neue Saison. Die Bevölkerung von Oetz und zahlreiche Blasmusikbegeisterte aus den Nachbargemeinden füllten den Saal „Ez“ gleich zweimal, da einen Tag vor dem Konzert eine öffentliche Generalprobe stattfand. Kapellmeister Georg Klieber traf mit seiner Programmauswahl einmal mehr voll „ins Schwarze“. Obfrau Lisi Jäger konnte unter anderem Pfarrer Ewald Gredler, Bürgermeister Hansjörg Falkner, Bezirkskapellmeister Alexander Grüner oder Ehrenmitglied Erwin Plattner sen. begrüßen. Im Rahmen des Konzertes erhielten Michaela Schmid und Julia Nösig eine Ehrung des Bezirksverbandes Silz für ihre 15jährige Mitgliedschaft bei der MK Oetz. Andreas Santer (40 Jahre) und Ludwig Klotz (50 Jahre) wurden vom Landesverband für ihre langjährige Treue geehrt. Drei Musikanten, die in ihren „Musikerleben“ Besonderes für die Musikkapelle Oetz leisteten, wurden beim Frühjahrskonzert zu Ehrenmitgliedern ernannt. Anton Wachter, der auch eine Urkunde des Landesverbandes für seine 55jährige Mitgliedschaft entgegen nehmen konnte, Franz Gstrein und Karl Covy erhielten als Geschenk ein Marketenderinnen-Schnapsfass mit Inhalt überreicht. Die Musikkapelle gratulierte mit dem Radetzky-Marsch.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.