28.05.2016, 00:00 Uhr

Gesunde Bewegung in der Schulpause

Die Volksschule Imst kooperiert seit drei Jahren mit der Österreichischen Schulsporthilfe und das sehr zum Nutzen der Schüler und Schülerinnen. Direktor Martin Schneider freut sich auch heuer über zahlreiche Sport- und Spielgeräte, die den Schulbetrieb bunter und abwechslungsreicher gestalten. Vor allem im Turnunterricht kommen die Geräte zum Einsatz und sorgen für unterschiedlichste Möglichkeiten. Zahlreiche Sponsoren aus der Region haben sich im Rahmen der Aktion engagiert, ihnen gilt natürlich der spezielle Dank der Schüler und Lehrer an der Volksschule Oberstadt.
Georg Posch von der Firma Reca, Sandra Stöckl, Dr. Katharina Weissenböck, Dr. Jörg Meier, Obi-Baumarkt, Vermessung AVT, Sanitär Ernst Flür, Pizzarella Mesut Yilmaz, Dr. Cornelia Danner, Tierklinik Imst und Dr. Mariam Maneschg, Autoteile4more, Gästehaus Sager, Fair-Bau, Engelbert Gstrein, Kurt Neuner, La Taverna, Easy Select, Thomas Raggl-Schäuble, Carmen Schlierenzauer, Johannes Schranz und Susanne Rangger haben ihre Beiträge geleistet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.