31.08.2016, 09:53 Uhr

Imster Alpenvereinsjugend startet wieder durch

Mit dem Schulbeginn startet auch die Alpenvereinsjugend der Sektion Imst-Oberland ins neue Jahr. Auch im kommenden Schuljahr findet neben zahlreichen Outdoor-Veranstaltungen (Wandern, Klettern, Biken, Skifahren, Skitouren, Rodeln, u.v.m.) jeden Freitag die Heimstunde statt. Dort wird viel gespielt, gebastelt sowie Touren und Ausflüge geplant. Die erste Heimstunde findet im Heimraum beim Widum (Treffpunkt Parkplatz Pfarrsaal) am Freitag, den 9. September von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr statt. Interessierte Kinder und Jugendliche aller Altersstufen sind herzlich willkommen. Einfach bei der ersten Heimstunde vorbeischauen! Ab 16. September finden die Heimstunden für die Zwergelen (Kinder von 6 bis 9 Jahre) immer von 17:30 bis 18:30 Uhr statt und jene der Murmelen (10 bis 12 Jahre) von 18:30 bis 19:30 Uhr.

In ein aufregendes neues Jahr startet auch die Family Aktiv-Gruppe der Sektion. In den vergangenen Jahren wurden bereits zahlreiche tolle Aktionen mit Imster Familien durchgeführt. Auch hier können sich Interessenten jederzeit melden. Die nächsten Family Aktiv-Aktionen sind eine Fahrt nach Kitzbühel mit Wanderung am Kitzbüheler Horn am Sonntag, 18. September, sowie eine Almenwanderung im Kaunertal am 16. Oktober. Infos zu allen Gruppen gibt's unter 0650 320 24 18.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.