29.03.2016, 19:07 Uhr

König & Kaiser - Perlaggerbälle 2016 in Imst und Tarrenz

v.l.n.r.: Vize-Kaiser Jeff Geiger, Veranstalter & Gastwirt Ralf Rauchberger "Mauschl", Perlagger Kaiser Hans "Benni" Perktold
Am 13. Februar 2016 fand der traditionelle Perlaggerball im Gasthof Hirschen "Bander" in Imst statt, eine Woche später wurde der Perlaggerball im Gasthof Lamm "Mauschl" in Tarrenz durchgeführt.

Perlaggen wurde erstmalig in Südtirol um 1830 gespielt, bereits um 1876 wurde fleißig in Imst perlaggt! Seit dieser Zeit wird der Perlaggerball in Imst durchgeführt, traditionell eröffnet durch den Imster Liederkranz mit dem Perlagger-Lied.

Heuer konnte Reinhard Krißmer aus Tarrenz alle 5 Spiele gewinnen und aufgrund der höchsten Punktzahl auch zum Perlaggerkönig gekrönt werden. Reinhard Krißmer kann sich nun bereits zum zweiten Mal als Perlaggerkönig feiern lassen, so gewann er seinen ersten König im Jahr 1990. Zweiter und Vize-König wurde Andreas Gratl aus Imst.

Seit den 30iger Jahren des letzten Jahrhunderts wird auch in Tarrenz fleißig perlaggt und ein Perlaggerball veranstaltet. Nach alter Tradition wird eine Woche nach dem Imster Perlaggerball in Tarrenz der Perlaggerball veranstaltet.

Dort konnte sich - zum dritten Male in Folge (!) - Hans "Benni" Perktold zum Perlaggerkaiser küren lassen! Er war - wie in den vergangenen Jahren - nicht zu schlagen! Vize-Kaiser wurde Jeff Geiger.

Nachdem beim Imster Perlaggerball ein "Tarreter" erfolgreich war, konnten beim Perlaggerball in Tarrenz die "Imschter" wieder zurückschlagen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.