25.09.2016, 20:32 Uhr

Mitglieder des Motoclub-Pitztal gemeinsam mit Bevölkerung für Erhaltung ihrer Kapelle in Timls

Arzl im Pitztal: Timls | Das heurige "Herbstfestl" der Biker und nostalgischen Zwei- und Vierrad Sammler, zusammen mit der Bevölkerung beim "Rauthhof" im Arzler Weiler Timls, zu welchen Wolfgang Rauth eingeladen hatte, stand im Zeichen zum Spenden für notwendige Renovierungsarbeiten bei der Mariahilfkapelle in Timls.

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst mit Diakon Alois Rauch in der Kapelle ging es zum Festplatz beim Rauthhof. Alljährlich treffen sich dort Mitglieder des MC-Pitztal und Hobbysammler und Bastler mit der Timler Bevölkerung zu einem kleinen Fest und Gedankenaustausch.
Beim heurigen Treffen, so der Initiator Wolfgang Rauth soll der gesamte Reinerlös, neben anderen Spenden aus Aktivitäten wie etwa einer Tombola, für die dringend notwendigen Instandhaltungsarbeiten ihrer Kapelle gespendet werde.

Diese lobenswerte Aktion der Pitztaler Motorsportler mit der Bevölkerung kann sicher etwas dazu beitragen, dass die schöne Kapelle, welche 1768/69 erbaut und im Jahre 1993 restauriert wurde, auch für die Zukunft für Taufen, Hochzeiten, Gebeten und Gottesdiensten, in einem gutem Zustand erhalten bleibt.
2016.09.25
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.