08.08.2016, 13:37 Uhr

Neue Modalitäten beim Parken

Im Zentrum von Arzl wird auf die Gratis-Parkflächen großer Wert gelegt.
ARZL. Beim so genannten Schleckerhaus stehen den Autofahrern genügend Parkplätze zur Verfügung. Kunden der Firma "Kunsthand", der Post, des Gastrobetriebs "Herz-Ass", des Friseurbetriebs "Hair Style" und des Zahnarztes Wutsch finden am Parkdeck rund 34 Parkplätze vor, auf denen man bis zu drei Stunden lang gratis seinen mobilen Untersatz abstellen kann.
Matthias Kadoff von der "Kunsthand" erklärt: "Wir haben die Modalitäten für die Autofahrer, die eigentlich seit 25 Jahren gelten, neu definiert. Alle Kunden im Bereich können flexibel die Parkflächen benutzen und müssen sich keine Gedanken über die Zuteilungen zu den jeweiligen Geschäften machen." Damit, so ist man sich einig, wurde für alle Beteiligten eine zufriedenstellende Lösung gefunden.

>> zur Ortsreportage Arzl

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.