09.06.2016, 09:54 Uhr

Neuwahlen beim SOMI

Am 6. Juni fanden wiederum die Neuwahlen des Vorstandes vom SOI Sozialmarkt Imst statt. Der alte bisherige Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt. Auf dem Foto ist der erweiterte Vorstand zu sehen: Vincenzo Diana (Vertritt die Interessen der Stadtgemeinde Imst), Martha Gasser (Kassierin Stv), Herbert Kneller (Schriftführer), Brigitte Flür (Obmann Stv), Andreas Sturm (Obmann SOMI), Stefanie Jäger (Vertritt die Interessen der Caritas), Günter Riezler (Vertritt die Interessen der Arbeiterkammer). Sitzend vlnr: Dagmar Kapeller (Geschäftsführerin SOMI), Maria Luise Rampold (Kassierein), Margarethe Thurner (Schriftführer Stv) und Peter Fleischmann (Mitarbeiter). "Der SOMI entwickelt sich recht gut und wir freuen uns über die reichhaltigen Warenspenden vieler Firmen, die es ermöglicht, dass wir vielen Menschen mit niederem Einkommen tatkräftig helfen können. Auch immer mehr Flüchtlinge finden den Weg zum SOMI, dem Sozialmarkt Imst, Pfarrgasse 26, Imst, welcher am Dienstag und Donnerstag von 9 – 12 Uhr und am Mittwoch von 15 – 18 Uhr geöffnet hat", freut sich Diakon Andreas Sturm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.