19.06.2016, 10:08 Uhr

Österreich gegen Portugal im Public Viewing in Imst

Auch beim zweiten Gruppenspiel der EURO 2016 gegen Portugal feierten zahlreiche Imster beim Public Viewing unser Nationalteam
IMST (dl) Vergangenen Samstag trat Österreich bei der Euro 2016 in Frankreich zum Topspiel der Gruppe F gegen Portugal an. Trotz des ernüchternden Turnierauftkates des Nationalteams hielten die Imster Fans unseren Kickern die Treue und verfolgten auch das zweite Gruppenspiel beim Public Viewing im Zelt beim Gasthof Neuner in Brennbichl.

Rund 500 Zuschauer verfolgten ein nervenaufreibendes Spiel, bei dem unser Nationalteam den Portugiesen eine starke Teamleistung entgegensetzte. Die mitfiebernden Imster Fans feierten die vergebenen Chancen der Portugiesen als wären es Treffer für unser Nationalteam. Wo es das Glück gegen Ungarn noch nicht so gut mit unserem Nationalteam meinte, zeigte es sich gegen Portugal spätestens beim verschossenen Elfmeter der Portugiesen, bei dem die meisten Imster gar nicht hinsehen konnten.

Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer Kicker und des Quäntchen Glückes, das gegen Ungarn noch fehlte, gelang am Ende ein Unentschieden, das beim Public Viewing in Imst gefeiert wurde wie ein Sieg. Die Hoffnung auf den Aufstieg in die nächste Runde lebt also weiter.

Am Mittwoch, 22. Juni um 18:00h tritt Österreich gegen Island zum entscheidenden Duell um den Einzug ins Achtelfinale an. Selbstverständlich bietet sich den Imster Fans auch am Mittwoch beim Public Viewing im Zelt beim Gasthof Neuner die Gelegenheit mit unserem Nationalteam mit zu fiebern und gemeinsam den möglichen Einzug ins Achtelfinale zu feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.