01.07.2016, 10:01 Uhr

Opferstockdieb in Umhausen gefasst

In der Zeit zwischen 3.11.2015 und 23.6.2016, kam es in Umhausen, bei der so genannten Rattalkapelle, zu insgesamt sechs Einbruchsdiebstählen in den dort befindlichen Opferstock. Nach umfangreichen und aufwändigen Erhebungen durch die Polizeiinspektion Ötz in Zusammenarbeit dem Landeskriminalamt Tirol, konnte ein 35-jähriger Tscheche als Täter ausgemittelt und auch schon festgenommen werden. Der Mann ist geständig und wird nun auf freiem Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.