05.05.2016, 00:00 Uhr

Schülerinnen und Schüler der HAK Imst drei Mal Landesmeister!

Als erstes konnte sich die Schülergruppe Georg Sporer, Lukas Trenkwalder, Felix Pöll und Anna-Lena Schnegg mit Betreuerin Mag. Karin Schnegg über den Meistertitel im Schulschach freuen. Den zweiten Meistertitel holte die Gruppe um Andreas Schaber im Orientierungslauf nach Imst. Martin Ewerz, Maximilian Egger, Fabian Schirmer, Simon Ambacher. Den krönenden Abschluss machte das HELP-Team von Thomas Mair mit einem Sieg im Erste Hilfe Landeswettbewerb Kategorie Gold. Pia Lanbach, Kevin Erhart, Melanie Gasser, Maximilian Egger, Dilara Yilmaz werden Tirol nun im Rahmen des Bundeswettbewerbs vertreten. Wieder einmal zeigt es sich, dass an der Schule der Wirtschaft Werte, Einstellungen und Kompetenzen wie strategisches Denken, körperliche und geistige Fitness oder die Bereitschaft zum Dienst an der Gesellschaft vermittelt werden, die unsere Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit einer positiven Einstellung zur Leistung auch im außerschulischen Bereich zu Topergebnissen befähigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.