11.06.2016, 12:42 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Sölden

Am 10.06.2016 gegen 18:00 Uhr stieß ein 40-jähriger deutscher Rennradfahrer im Gemeindegebiet von Sölden bei der Talfahrt von der Gletscherstraße gegen die geschlossenen Schranken im Bereich der Mautstelle und stürzte. Dabei zog sich der Mann Verletzungen unbestimmten Grades im Gesicht zu. Er konnte noch selbständig zur Rot Kreuz Ortsstelle in Sölden fahren. Von dort wurde er nach der Erstversorgung mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.