14.03.2016, 08:50 Uhr

Skiunfall mit Fahrerflucht in Sölden

SÖLDEN. Am 11.3. wurde eine 31-jährige deutsche Skifahrerin im Skigebiet Gaislach in Sölden von einem unbekannten Skifahrer von hinten angefahren. Beide kamen zu Sturz. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Der flüchtige Skifahrer ist. ca. 180 cm groß, hatte einen weißen Dreitagesbart, kräftige Statur. Er trug einen orangen Anorak, schwarze Skihose und einen hellen Helm.
Die Skifahrerin wurde unbestimmten Grades verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.