08.04.2016, 11:00 Uhr

Suchtgiftsicherstellung in Oetz

(Foto: Foto: Pixabay)
OETZ. Am 6. April führten Polizisten der Polizeiinspektion Oetz Erhebungen wegen einer Lärmerregung in einer Wohnung in Oetz durch. Im Zuge der Ermittlungen konnten in der Wohnung eine geringe Menge Marihuana und mehrere Cannabispflanzen sichergestellt werden. Der Wohnungsbesitzer wird an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.