29.06.2016, 09:27 Uhr

Vortrag von Paul Jüttner im ubuntu-forum Imst

Wann? 06.07.2016 20:00 Uhr

Wo? ubuntu-Forum, Pfarrgasse 7, 6460 Imst AT
Paul Jüttner erzählt von der Lebensweise der Menschen in Solo Khumbu, wo die höchsten Bergriesen dieser Welt in den Himmel ragen. (Foto: Paul Jüttner)
Imst: ubuntu-Forum | Paul Jüttner und die Kinderhilfe Kerala laden am Mittwoch, dem 6. Juli zum Vortrag "Free Open Sky" im ubuntu-forum Imst (Pfarrgasse 7) ein. Beginn: 20 Uhr.

Paul Jüttner begibt sich mit uns auf eine faszinierende Bilderreise nach Nepal und erzählt von Lebensweise und –weisheit der Menschen im Solo Khumbu, wo die höchsten Bergriesen dieser Welt in den Himmel ragen. Wir werden erfahren, wie die Sherpas, ein Jahr nach dem Jahrhunderterdbeben, ihr Leben meistern und welche Faktoren verantwortlich sind für die heitere Gelassenheit, die diese Menschen ausstrahlen.
„Free Open Sky“ zeigt auf, was wir gewinnen, wenn wir uns auf diese Landschaft der Extreme und die von Einfachheit und Zufriedenheit geprägte Kultur der Sherpas öffnen. Der respektvolle Umgang mit uns selbst und mit unserer Umgebung ist es, der Freundschaft mit anderen Kulturen und Einsicht in tiefere Zusammenhänge des Lebens ermöglicht. Und während wir unsere Aufmerksamkeit auf die natürliche Schönheit dieser Welt richten, zeigen sich - besonders im Gehen - auf spontane und erhebende Weise Wunder ganz von selbst.

Ein kleines Buffet mit Getränken und Snacks wird geboten. Der Reinerlös aus freiwilligen Spenden kommt zu gleichen Teilen zwei Projekten in Nepal und Indien zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.