11.07.2016, 09:54 Uhr

Wohlfühlen im Herzen der Stadt Imst

Ungeschaut der Grabenkämpfe zwischen Autofahrern und Fußgängern zeigte die erste Sommer-Fußgängerzone in Imst wieder einmal ganz klar auf, dass ein gutes Klima vor allem in Abwesenheit der Verbrennungsmotoren stattfinden kann. Urlauber und Einhemische spazierten entspannt durch den Stadtkern, schauten sich die Auslagen an und konsumierten nebenbei nicht wenig bei den drei Gastronomen. Dass auch das gebotene Kinder- und Kulturprogramm bestens ankam, braucht nicht extra erwähnt zu werden, oder?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.