06.08.2016, 00:00 Uhr

Zeltlager mit Kino und Popcorn

Vor kurzem fand ein Zeltlager der Dekanatsjugendstelle Imst im Obstgarten der Pfarre Imst statt. Dabei haben sich 42 Ministranten/innen, Jungscharkinder und Kisiclubkinder samt Begleitpersonen beteiligt. Unter dem Motto „Disneyland“ fand nach dem Zeltaufstellen am Samstagnachmittag ein reges Völkerballturnier statt. Danach fanden die Kinder und Jugendlichen ihr Glück bei der Schatzsuche und ihr Wissen über die Disneyfiguren wurde auf die Probe gestellt. Als Preis gabs eine Eintrittskarte für den Kinofilm „Das Dschungelbuch“, übertragen auf eine Großleinwand im Pfarrsaal. Popkorn und Limos durften da nicht fehlen. Nach einer bewegten und eher kurzen Nacht, auch bei Lagerfeuer mit Stöcklbrot, durften die Kinder noch mit den tollen Spielgeräten der Pfarre Imst spielen und herumtollen. Auch Sachpreise gab es für alle. Der runde Abschluss war die Kinder- und Jugendmesse am späten Sonntagvormittag in der Pfarrkirche Imst samt den Eltern, die die Kinder dann wieder mit nach Hause nahmen. Fotos Andreas Sturm und Gabi Ladner. Danke allen Kindern, welche teilnahmen und den Betreuern/innen aus den Pfarren Nassereith, Tarrenz und Imst. Dekanatsjugendseelsorger Diakon Andreas Sturm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.