20.06.2016, 23:14 Uhr

31-mal Edelmetall für das Schwimmteam Kruder Zirl in Imst.

Schwimmteam Kruder Zirl beim Oberland Cup in Imst am 18.6.2016
Imst: Schwimmbad | Die 4. Station des vierteiligen Oberland Cups im Freibad Imst brachte dem Zirler Schwimmnachwuchs 10x Gold, 11x Silber und 10x Bronze.

Obwohl zwischendurch auch manchmal die Sonne lachte, war es eine kalte Angelegenheit, was aber die Leistungen der Zirler Delphine nicht beeinflusste.

Romy Pabst 3x Gold - Alexander Weratschnig 2x Gold, 1x Bronze - Moritz Weiler 1x Gold, 2x Silber - Lisa Pabst 1x Gold, 2x Silber - Marie Bauchinger 1x Gold, 1x Silber - Aylin Cakir 1x Gold, 1x Bronze - Moritz Krätschmer 1x Gold, 1x Bronze - Ben Slamik 2x Silber - Lena Zoller 1x Silber - Benedikt Bauchinger 3x Bronze und jeweils 1x Bronze für Leonie Schmittdiel, Mona Übelhör und Fabian Walk.

Starke Top Five Platzierungen sicherten sich Lorena Übelhör, Hannes Auer und Jonathan Forster und unter die Top Ten schwammen Flora Gomig, Atara-Iman Hasanovic, Julia Pirker, Larissa Walk, Laura Peer und Philipp Kreiner.

Neue persönlichen Bestzeiten und wieder Wettbewerbserfahrung gesammelt haben Fiona Neurauter, Sidonie Racanati, Lara Noichl-Dirninger, Sophie Herbert, Anna Pirker und Adrien Racanati.

Außerdem gab es noch Silber für die 4 x 50 m Lagen Staffel der Frauen (Marie Bauchinger, Aylin Cakir, Leonie Schmittdiel und Larissa Walk), Silber für die 4 x 25 m Lagenstaffel der Jungen (Hannes Auer, Moritz Krätschmer, Fabian Walk und Alexander Weratschnig), Silber für die 6 x 50 m Freistil Staffel Mixed (Marie Bauchinger, Aylin Cakir, Moritz Krätschmer, Lisa Pabst, Romy Pabst, Moritz Weiler) und Bronze für die 4 x 25 m Lagen Staffel der Mädchen (Atara-Iman Hasanovic, Lisa Pabst, Romy Pabst und Lorena Übelhör).

Ausführlicher Bericht und Impressionen unter schwimmklub-zirl.at und die Ergebnisse im Detail unter schwimmverband-tirol.at
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.