23.09.2016, 00:00 Uhr

App-Tipp: Runtastic Running & Fitness

Die durchschnittliche Lebensdauer eines Laufschuhs beträgt 500 Kilometer. Danach sollte man ihn ersetzen, um die Gelenke zu schonen und Verletzungen vorzubeugen. Doch wie weiß man, wann diese 500 Kilometer erreicht sind? Die mit dem Schuh zurückgelegten Meter sind manchmal schwierig einzuschätzen. Wenn du ab sofort die Runtastic App nutzt oder sie auch bisher schon verwendet hast, um deine Läufe aufzuzeichnen, weißt du in Zukunft, welche Distanz dein Schuh bereits auf der Sohle hat. Und auch, wann ein Neuer in dein Leben treten sollte. Praktisch oder? Hier die Details:

Dein Laufschuh in deiner App

Ob neu, gebraucht oder unterschiedliche Modelle. In der Runtastic App kannst du alle deine Schuhe eintragen und deine Lauftrainings, Wandertouren oder Nordic-Walking-Strecken mit ihnen aufzeichnen.

Du hast einen neuen Schuh gekauft
Gehe in den Einstellungen der Runtastic App zu „Meine Schuhe”. Hier kannst du dein Modell aus einer Liste wählen und speichern. Findest du ihn nicht, kannst du auch jederzeit ein eigenes Modell hinzufügen und deinen Schuh fotografieren. Nach deiner Aktivität kannst du dann angeben, dass du mit diesem Schuh gelaufen bist. So werden die jeweiligen Kilometer auf den Schuh „gebucht”.

Du hast bereits einen Schuh

Du hast bereits einen Laufschuh, weißt aber nicht genau, wie viele Kilometer du damit schon zurückgelegt hast? Dann füge ihn ebenfalls in den Einstellungen unter „Meine Schuhe” hinzu. Gib an, seit wann du mit diesem Schuh läufst, wanderst oder walken gehst und schon werden deine bis dahin aufgezeichneten Kilometer deinem Schuh zugerechnet.

Du hast mehrere Schuhe, mit denen du läufst

Beim Laufen wechselst du gerne zwischen unterschiedlichen Modellen? Kein Problem. Du kannst in der Runtastic App auch mehrere Schuhe speichern. Nach jeder Laufaktivität kannst du dann auswählen, mit welchem Paar du heute unterwegs warst. So behältst du immer die Übersicht und kannst auch analysieren, mit welchen Schuhen du zum Beispiel am häufigsten läufst, wie lange du ihn schon hast oder mit welchem du durchschnittlich am schnellsten bist.

Es ist soweit – die 500 Kilometer sind erreicht

Die Runtastic App hält dich auch was die Lebensdauer deines Schuhs betrifft auf dem Laufenden. Hast du die 500-Kilometer-Marke erreicht, informiert dich die App und rät dazu, den Schuh schön langsam wegzugeben. Neuer Schuh, neue Herausforderung? Vielleicht begeistert dich eines der außergewöhnlichsten Laufevents 2016.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.