26.08.2016, 08:02 Uhr

Gold, Silber und Bronze für die Sportschützen

Siegerbild mit Angelika Sporer aus Mieming (Gold) und Christof Melmer, ebenfalls aus Mieming (Bronze). Silber (links) ging an Werner Sailer aus Kappl. (Foto: Christian Kramer)
INNSBRUCK (ea). Eine Woche vor den Österreichischen Staatsmeisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr trafen sich Tirols Sportschützen zur 100 Meter Landesmeisterschaft auf dem Landeshauptschießstand in Innsbruck-Arzl ein. Die Schützen aus dem Bezirk Imst konnten dabei überzeugen – zwei Gold-, eine Silber- und drei Bronzemedaillen lautete die erfolgreiche Bilanz. Angelika Sporer aus Mieming sorgte in der Klasse Senioren 1 für eine der zwei Goldmedaillen, Christof Melmer, ebenfalls aus Mieming, wurde in dieser Klasse Dritter. Für die zweite Goldmedaille sorgte Erhard Hafner aus Umhausen in der Klasse Senioren 2. Mannschaftssilber gab es für Umhausen, Mannschaftsbronze für Mieming. Eine weitere Bronzemedaille gewann Patricia Rangger aus Mieming in der Jungschützen-Klasse. Drei „Blecherne“ (4. Rang) gab es für Lisa Hafner (Umhausen), Martin Kammerlander (Umhausen) und Peter Gstrein (Umhausen).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.