02.10.2016, 11:46 Uhr

Oetzer Niederlage nach Blitzstart

Vinzenco Diana (in Gelb-Blau) erzielte in Fulpmes die Führung für Oetz. Trotzdem setzte es eine Niederlage. (Foto: Peter Leitner)
OETZ (pele). Der USV Oetz kommt in der Bezirksliga West derzeit nicht richtig auf Touren. Nachdem das vergangene Heimspiel gegen Navis mit 3:4 verloren gegangen war, setzte es zuletzt auswärts in Fulpmes die nächste Pleite.
Dabei hatte die Partie im Stubaital durchaus gut begonnen. Vincenzo Diana war es, der die Ötztaler bereits in der zehnten Spielminute in Führung schoss.
Nur fünf Minuten später war`s aber auch schon wieder vorbei mit der Herrlichkeit, denn die Heimischen kamen durch Roland Kössl zum schnellen Ausgleich. Schließlich legte Matthias Mayerhofer in der 40. und 48. Minute mit einem Doppelschlag nach und tütete damit den Sieg für die Fulpmerer ein.
In der kommenden Runde trifft Oetz am Samstag ab 16.30 Uhr vor eigenem Publikum auf Mieders.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.