23.03.2016, 08:50 Uhr

Raiffeisen-Jugendcup beendet

Die jüngsten Schützinnen - Klasse Jugend 1 weiblich
Umhausen dominierte in der Saison 2015/16 den Raiffeisen-Jugendcup mit dem Gewinn von vier der sieben möglichen Klassensiege.

UMHAUSEN (ea). In Umhausen fand die Siegerehrung für den Raiffeisen-Jugendcup 2015/16 statt. 43 Nachwuchsschützen kämpften in fünf Runden (von denen vier in die Wertung kamen) um den Saisonsieg in dem von den Raiffeisenbanken des Bezirkes Imst gesponserten Bewerb. Besonders in den Jugend-Klassen waren die Teilnehmer aus Umhausen nicht zu schlagen. Ricarda Auer gewann die Klasse Jugend 1 weiblich, Fabian Platt die Klasse Jugend 1 männlich, Lisa Hafner die Klasse Jugend 2 weiblich und Gregor Jeitner die Klasse Jugend 2 männlich. Die Klasse der Jungschützinnen gewann Patricia Rangger aus Mieming, bei den Jungschützen war Matteo Suitner aus Haiming erfolgreich und bei den Junioren holte Arabella Schauer aus Roppen den Titel. Bezirksoberschützenmeister Erhard Hafner und Johann Holzknecht - Vertreter der Raiffeisenbanken - übergaben die Sachpreise und Pokale an die Gewinner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.