29.03.2016, 11:30 Uhr

Tiroler Meisterschaft Kraftdreikampf brachte Rekorde für Imster Kraftpakete

Die Athleten vom Juniors Gym räumten in Reutte kräftig ab. (Foto: Foto: Juniors Gym)
REUTTE. Bei der am Samstag, den 19. März in Reutte abgehaltenen Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf gelang den Athleten aus dem Junior's Gym Imst einmal mehr eine überzeugende Mannschaftsleistung.

Cheyenne und Dakota Reich holten zum wiederholten Male den Titel, Dakota zudem erneut den Damen-Gesamtsieg und Cheyenne einen neuen allgemeinen Bankdrück-Rekord.

Peter Mungenast gewann knapp vor seinem Team-Kollegen Hannes Setz die Klasse bis 120 kg, Marco Lang und Martin Schnegg holten mit mehreren neuen Jugend- und Juniorenrekorden jeweils Silber in ihren Gewichtsklassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.