06.05.2016, 11:49 Uhr

Pflichtschulabschluss kostenlos nachholen - ab September erstmals auch am BFI Tirol Bezirksstelle Imst

Im September 2016 startet erstmals in Imst ein Vorbereitungskurs auf den neuen Pflichtschulabschluss. Teilnehmen können Erwachsene ab 16 Jahren ohne positiven Schulabschluss.

Die Kurse dauern 3 Semester und sind kostenlos. Haupt- und Wahlfächer bereiten auf Beruf und Weiterbildung vor. Der Abschluss berechtigt zum Beispiel dazu eine Pflegehilfeausbildung zu beginnen. Der Unterricht ist erwachsenengerecht gestaltet und die Teilnehmer werden auf vielfältige Weise unterstützt. Unterrichtet wird nicht mehr Fach für Fach, sondern in fächer-übergreifenden Modulen. Zudem ist ein multiprofessionelles Team, bestehend aus Lehrern und Sozialpädagogen, für den Unterricht, die persönliche Begleitung und Berufsvorbereitung ver-antwortlich. Ein positiver Pflichtschulabschluss erhöht die Chancen auf einen betrieblichen Ausbildungsplatz oder eine weiterführende schulische Ausbildung. Der Abschluss ist damit viel-fach die Eintrittskarte für eine berufliche Karriere.

Am 13.6. findet der nächste Aufnahmetest am BFI Tirol in Imst statt. Weitere Informationen zur Anmeldung unter www.bfi.tirol.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.