15.05.2016, 13:52 Uhr

27. bis 29. Mai: 10 Jahre Donaukanaltreiben

Wann? 29.05.2016 bis 31.05.2016

Wo? Donaukanal, Schwedenplatz, 1010 Wien AT
Mehr als 60 Acts sind an 17 Locations vertreten. Der Eintritt ist frei. (Foto: donaukanaltreiben.at)
Wien: Donaukanal | Das Wiener Donaukanaltreiben präsentiert vom 27. bis 29.5. bereits zum zehnten Mal ein vielseitiges Kultur- und Freizeitprogramm von der Spittelau bis zur Franzensbrücke. Drei Tage lang verwandeln hochkarätige Live-Acts, zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, Aftershowpartys und Kulinarik aus aller Welt den Donaukanal in eine Festival-Meile.

Opening für Shoppingfreunde und Musikfans

Neben einem Picknick im Central Garden und Live-Musik beim Schützenhaus läuten Fashion- und Food-Märkte bei der Salztorbühne das Festival ein. Im Anschluss steigt eine Aftershowparty im Sofitel. Mit dabei sind u.a. Parasol Caravan, Der Nino aus Wien, Skero & DJ Chrisfader, Leo Aberer und Farewell Dear Ghost.

Kinderprogramm und Electro-Beats am Samstag

Am Samstag stattet der Kasperl der Strandbar Herrmann einen Besuch ab. Bei der
Summerstage werden Kids kostenlos betreut, während Erwachsene eine Runde mit dem 1. Wiener Bootstaxi drehen können. DJ-Sounds erklingen im Motto am Fluss, beim Flex und am Tel Aviv Beach. Das Champions-League-Finale wird in diversen Locations übertragen. Auf der Bühne stehen Kommando Elefant, Mynth, Julian & Der Fux, Clara Luzia und die Playbackdolls.

Sonntag im Zeichen von Sport, Wienerlied und Literatur

Brunch und Yoga in der Strandbar Herrmann sowie DJs in der Hafenkneipe sorgen für einen perfekten Start in den Tag. Bands wie Avec, Die Buben im Pelz & Boris Bukowski und Kreisky auf der Salztorbühne versprechen einen perfekten Ausklang des Events. Indie-Musiker und Autor Thees Uhlmann liest am Sonntag aus seinem Debüt-Roman "Sophia, der Tod und ich" im Flex-Café.

Eintritt frei, Infos: www.donaukanaltreiben.at, Freitag, 27.5., ab 12 Uhr, Samstag, 28.5., und Sonntag, 29.5., ab 10 Uhr, Donaukanal
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.