13.04.2016, 12:57 Uhr

Doppellesung | Ulrike Schmitzer & Gabriele Vasak

Wann? 02.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien AT
Ulrike Schmitzer: »Die gestohlene Erinnerung« - Cover (c) Edition Atelier
Wien: Österreichische Gesellschaft für Literatur | Zwei literarische Bearbeitungen zum Thema "Donauschwaben"

Ulrike Schmitzer und Gabriele Vasak lesen in der Österreichischen Gesellschaft für Literatur aus ihren Romanen »Die gestohlene Erinnerung« und »Den Dritten das Brot«.

„Ulrike Schmitzer begibt sich in ihrem neuen Roman auf Heimatexpedition und verleiht ihrer eigenen liebevoll gezeichneten Sippschaft, den Donauschwaben, eine ebenso feste, selbstbewusste wie nachdenkliche Stimme – mit „99 Prozent“ Wahrheitsgehalt. Historisches und Literarisches werden aufs Engste verschränkt, in den Fugen zeigt Schmitzer komisches Talent.“
- Senta Wagner, Buchkultur

Wann: Mo, 2.5., 19.00 Uhr
Wo: Österreichische Gesellschaft für Literatur
Herrengasse 5, 1010 Wien
Eintritt frei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.