20.04.2016, 22:46 Uhr

Spiele, Circus, Wagenrennen

Wien: Universität Wien |

Blutiges Vergnügen oder doch Sport?

Die Veranstaltungen der Nox Latina quarta am Institut für Klassische Philologie, Mittel- und Neulatein der Universität Wien geben Antwort auf diese und viele weiteren Fragen. Und wer das möchte, kann seinen Körper (mit professioneller ANleitung und Hilfe) in eine Toga wickeln. Nox Latina - die Antike lebt auf!
Wann: Freitag, ab 19.00 Uhr
Wo: Universität Wien, Institut für Klassische Philologie, Universitätsring 1
Das genaue Programm dieser Langen Nacht des Latein und der Antike, die auch an drei Schulen in Universitätsnähe veranstaltet wird, findet man auf Nox Latina quarta
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.