06.09.2016, 02:14 Uhr

Teil III der Hospital-Trilogie: SOMA

Wann? 27.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Kammeroper, Fleischmarkt 24, 1010 Wien AT
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Wien: Kammeroper |

Uraufführung der Kammeroper von Zine Tornquist und Christof Dienz

Die ersten Patienten dieses Tages in der Notfallsambulanz sind das Paar Maria und Josef Winter. Doch eine ältere Dame drängt sich vor. Die Aufzählung ihrer Symptome lässt den Oberarzt sofort die Hypochonderin erkennen, er übergibt sie zur Behandlung an den unerfahrenen und überforderten Turnusarzt. Eine ehrgeizige Kollegin redet ihm ein, eine teure Computertomographie der Patientin zu machen - denn die Forscherin braucht bestimmte Aufnahmen für ihre Studie. Sie nützt die Gelegenheit und legt sich selbst auch in die Röhre. Auf einem CT-Bild ist ein Tumor zu sehen, das andere zeigt ein unauffälliges, gesundes Gehirn. Im Gegensatz zum Turnusarzt, der sich fürchtet, die schlechte Nachricht zu überbringen, ist die Forscherin entzückt, denn es scheint sich genau um die Tumorart zu handeln, die sie erforscht. Sie übernimmt die unangenehme Aufgabe, die Patientin aufzuklären. Kaffeepause, die Tür zum Bereitschaftsraum wird geschlossen. Die Ärzte schimpfen über die Patienten. Und im Warteraum schimpfen die Patienten über die Ärzte, die sich nicht genug Zeit nehmen. Nach der Pause muss der Ehemann der leidenden Patientin eingestehen, dass seine Frau nicht versichert ist. Triumphierend verweist die Schwester ihn wieder auf den Warteplatz. Bei der Vorbereitung zur Überweisung für die Tumorpatientin entdeckt der Turnusarzt den Fehler: die beiden CT-Bilder der Patientin und seiner Kollegin sind vertauscht - der Tumor ist im Kopf der Ärztin. Der nächste Patient wird ins Untersuchungszimmer hereingerufen - doch keiner kommt. Im Wartezimmer hat inzwischen Frau Winter unter tatkräftiger Hilfe anderer Notfallpatienten ihr Kind geboren. Weder das Leben noch der Tod lassen sich aufhalten.

Ärzteteam
Dr. Adam Klein, Turnusarzt. Georg Klimbacher
Dr. Erika Bandura, Ärztin. Romana Amerling
Dr. Paul Kross, Oberarzt. Markus Miesenberger
Angelika, Oberschwester. Maida Karisik

Patienten
Maria Winter, Notfall. Anna Clare Hauf
Josef Winter, Begleitperson. Nicholas Spanos
Helene Panek, Hypochondresse. Astghik Khanamiryan
Harry Sargnagl, Simulant / Herr Asseryani, Taxifahrer mit Kniebeschwerden und Arzt. Clemens Kölbl

Musikalische Leitung. Francois-Pierre Descamps
Regie. Zine Tornquist
Bühne. Jakob Scheid. Kristine Tornquist
Kostüm. Markus Kuscher
Korrepetition und Studienleitung. Petra Giacalone. Benjamin McQuade
Maske. Anna Dreo. Csilla Domjan
Licht/Technik. Edgar Aichinger
Dramaturgie. Isabelle Gustorff
Produktion. Jury Everhartz

sirene Operntheater
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.